MXV - P

Der Niederquerschnittreifen

Niederquerschnittreifen mit symmetrischem Profil und schützender Gummirippe auf der Reifenflanke

Als der Michelin MXV 1982 vorgestellt wurde, war versierten Fahrern klar: Dieses Profil bietet auch bei hohen Geschwindigkeiten und nassen Straße erstklassige Haftung! Der symmetrische Profilaufbau leitet Wasser schneller ab und wirkt so der Gefahr des Aquaplaning intelligent entgegen. Das „P“ steht für „Protection“ (Schutz) und kennzeichnet die Gummirippe auf der Reifenflanke, die Schutz  vor Anprallverletzungen bietet.

Das „P“ steht für „Protection“, eine Gummirippe auf der Reifenflanke, die Schutz  vor Anprallverletzungen bietet.  

Abmessungen

Dimension Größe Profil TT/TL Tragfähigkeit Geschwindigkeit Reifenbreite (mm) Außendurchmesser Abrollumfang zul. Felgenbreite Schlauch
185 HR 14 14'' MXV-P TL 90 H 188 650 1976 4.5 5.5 6.5 14 F 13

Die Geschichte des

MXV - P

top