XDX

Führungsgenauigkeit

Die Siebzigerjahre – das Jahrzehnt der Limousinen und Coupés! Dazu maßgeschneidert der Michelin XDX, das Referenzprodukt vieler Automobilhersteller.

Als der XDX im Sommer 1974 vorgestellt wurde, waren viele Fahrer hellauf begeistert und zogen den brandneuen Reifen gleich auf ihre Limousinen. Vor allem bei Coupés war der XDX mit seinem High-Performance-Profil sehr beliebt.

Sportliche Fahrzeuge standen hoch im Kurs, und hier war er: der perfekte Reifen! Noch heute kommen Kenner ins Schwärmen. Die hochwertige Karkasse, das lamellenreiche Profil – vielen Autoliebhabern gilt der Reifen noch immer als die Referenz bei den Klassikreifen!

 

In der Michelin Collection ist der XDX in zwei 13-Zoll-Größen erhältlich, sodass z.B. der legendäre Renault Alpine A310 sowie zahlreiche andere Sportwagen der Siebziger- und Achtzigerjahre mit 13-Zoll-Reifen bestückt werden können. Für Fans eine gute Nachricht!

Abmessungen

Dimension Größe Profil TT/TL Tragfähigkeit Geschwindigkeit Reifenbreite (mm) Außendurchmesser Abzollumfang zul. Felgenbreite Schlauch
185/70 VR 13 13" XDX TL 86 V 189 590 1815 5.0 5.5 6.5 13 E 13
205/70 VR 13 13" XDX TL 91 V 209 618 1879 5.5 6.0 7.5 13 F 13

Die Geschichte des

XDX

top