XDX-B

Führungsgenauigkeit

Die Siebzigerjahre – das Jahrzehnt der Limousinen und Coupés! Dazu maßgeschneidert der Michelin XDX-B, das Referenzprodukt vieler Automobilhersteller.

Als der XDX-B im Sommer 1974 vorgestellt wurde, waren viele Fahrer hellauf begeistert und zogen den brandneuen Reifen gleich auf ihre Limousinen. Vor allem bei Coupés war der XDX-B mit seinem High-Performance-Profil sehr beliebt.

Sportliche Fahrzeuge standen hoch im Kurs, und hier war er: der perfekte Reifen! Noch heute kommen Kenner ins Schwärmen. Die hochwertige Karkasse, das lamellenreiche Profil – vielen Autoliebhabern gilt der Reifen noch immer als die Referenz bei den Klassikreifen!

 

In der Michelin Collection ist der XDX in zwei 13-Zoll-Größen erhältlich, sodass z.B. der legendäre Renault Alpine A310 sowie zahlreiche andere Sportwagen der Siebziger- und Achtzigerjahre mit 13-Zoll-Reifen bestückt werden können. Für Fans eine gute Nachricht!

Abmessungen

Dimension Größe Profil TT/TL Tragfähigkeit Geschwindigkeit Reifenbreite (mm) Außendurchmesser Abzollumfang zul. Felgenbreite Schlauch
185/70 VR 13 13" XDX-B TL 86 V 189 590 1815 5.0 5.5 6.5 13 E 13
205/70 VR 13 13" XDX-B TL 91 V 209 618 1879 5.5 6.0 7.5 13 F 13

Die Geschichte des

XDX-B

top