XVS

Weiterentwicklung des XAS

Weiterentwicklung eines Erfolgsmodells: Der Michelin XVS setzt besonders bei hohen Geschwindigkeiten erneut Maßstäbe!

Hohe Stabilität, erstklassiges Kurvenverhalten, gute Haftung: schon der Vorläufer Michelin XAS hatte sich als Pionier des asymmetrischen Profils 1968 als idealer Reifen für höhere Geschwindigkeiten im Markt etabliert.

Mit dem XVS wurde das Modell verfeinert und auf schwere Mittelklassewagen ausgeweitet: Endlich konnte man auch mit diesen Fahrzeugen bei Geschwindigkeiten von über 200 km/h ausgezeichnete Straßenhaftung  erzielen.

Die flache Lauffläche, die wasserabweisenden Rillen und andere Details basieren auf der Technik des Michelin XAS. Durch das spezielle Design der Reifenschultern ist es auch möglich, hohe Kurven-Geschwindigkeiten zu erreichen. Kein Wunder also, dass sich der XVS schnell eine große Fangemeinde erfuhr!

Abmessungen

Dimension Größe Profil TT/TL Tragfähigkeit Geschwindigkeit Reifenbreite (mm) Außendurchmesser Abrollumfang zul. Felgenbreite Schlauch
185 VR 15 15'' XVS TL 93 V 186 675 2059 4.5 5.5 6.0 15 F 13
235/70 HR 15 15'' XVS TL 101 H 234 711 2155 6.5 7.0 8.5 15 J 13

Weitere Links

Die Geschichte des

XVS

top